Dienstag, 11. Februar 2014

Mein 9. Piercing ♥

Wieso auch immer mein Handy den Fokus auf meine Haare gelegt hat...

Forward Helix *o*

Geplant seit August 2013!
Der ein oder andere wird sich an das Bild vielleicht erinnern ;)
 Das Bild ist letztes Jahr kurz nachdem ich den Snug und meinen 2. Helix bekommen habe, entstanden.

Gekostet hat mich mein Forward Helix 35€.
Schmerzen:  Nicht der Rede wert, es ist vergleichbar mit einer Impfung, denke ich. Ein klitzeklein bisschen schmerzvoller als eine Impfung ;D
Pflege: Täglich Octenisept draufsprühen. Den Grint mit warmen Wasser mit einem Tupfer/Wattestäbchen abmachen und entweder mit Kamillentee oder Salzwasser pflegen. Ansonsten, 2 Tage einfach in Ruhe lassen, nicht anfassen und dann kann man es auch mal bewegen.
Im Prinzip das Selbe wie ich es schon bei meinem Snug und meinem Helix geschrieben habe (Link oben).

Foto direkt danach im Zug:

Und noch ein paar Schnappschüsse Zuhause:
Ich liebe es *o*
Jetzt noch meinen Rook und ich bin zufrieden (... vorerst...).


CoCo.